Die VFL-Westkurve im Balou - Unsere Zeremonie


Auf

Die BALOU - WESTKURVE macht die Live - Übertragungen der VFL - Spiele zu einem zeremoniellem Gemeinschafts - Erlebnis:

  • An der Balou- Theke  versammelt sich zu allen VFL- Spielen die sogenannte "West- Kurve"
  • Zunächst wird die Riesen- VFL- Schlange in lila- weiß begrüßt und das VFL- Glücksschwein und das Phrasen - Schwein gestreichelt.
  • Dann wird das "VFL- Klassenbuch" (ein wirklich am Gymnasium zur Zeit gängiges Klassenbuch) geöffnet und die Anwesenheit der "Westkurve" festgestellt (entschuldigtes- unentschuldigtes Fehlen...).
  • Der Spielausgang wird getippt.
  • Im Verlaufe des Spieles kommt es zu vielfältigen Eintragungen in das Klassenbuch... .
  • "Freiwillig" oder auch "unter Zwang" ergeben sich so viele  Münz- "Einwürfe" in unser "Phrasenschwein". 
  • "Der Ball ist rund und muss ins Eck...,  ich will Leidenschaft sehen...,  mehr Körpereinsatz..., spielen wir Basketball..., über den Kampf ins Spiel kommen..., das Spiel dauert 90 Minuten...,  das nächste Spiel ist das Schwerste...,  nicht schon wieder...,  flach spielen und hoch gewinnen... , durch die Mitte..., über die Flügel..., der Angriff beginnt in der Verteidigung..., den Vorsprung über die Runden bringen..., Ball halten...,
  • Dabei werden etwaige beleidigende oder herabsetzende Kommentare über den VFL, aber auch über die gegnerische Mannschaft sofort mit einer "Fair-Play-Ermahnung" und entsprechender Strafgeld- Zahlung ins Phrasen - Schwein geahndet.
  • Ebenso führen "amateurhafte" Bewertungen der Spielsituationen umgehend zu Sonderzahlungen; es kann auch zu gelben und roten Karten kommen... .
Jeweils nach einer Halbserie wird der Inhalt des Phrasenschweins einem guten Zweck zur Verfügung gestellt ( z.b. der Osnabrücker Tafel oder dem Kinder- Hospiz).